Karte
Eckdaten
Lage
Galerie
Kontakt

Zentrale Lage zwischen den Ballungsgebieten Köln u. Frankfurt! Lager-/ Produktionshallen + Verwaltungs-/ Bürogebäude! Bad Marienberg VG!

Lage
56470
Kosten
Kaufpreis 2.480.000 €
Käuferprovision: 3,57% inkl. MwSt.

Eckdaten

Objektnummer
2133
Nutzungsart
Gewerbe
Objektart
Hallen/Lager/Produktion
Objekttyp
Halle
Zustand
Gepflegt
Grundstücksfläche
22492 m²
Baujahr
1997

Ausstattung

Um mehr Ausstattung anzuzeigen, können Sie das Langexposé anfordern.
Langexposé anfordern

Objektbeschreibung

Beschreibung

Das ca. 22.492 m² große Areal umfasst insgesamt 3 Produktionshallen und 2 Verwaltungs-/ Bürogebäude mit einer gesamten Produktions-/ Hallenfläche von ca. 4.602 m² (BGF) und einer gesamten Verwaltungsfläche von ca. 675 m² (BGF).

Idel auch als Logistik-/ Lagerfläche/ Gewerbepark/ Garagenhallen für Wohnmobile, Oldtimer, u.Ä.!

Die Hallen wurden in 1997, 2005 und 2007 erbaut, die Verwaltungsgebäude in 1997 und 2003.

Das Grundstück ist teilweise asphaltiert, gepflastert, begrünt und geschottert. Auf Wunsch können weitere Grünflächen hinzugekauft oder eine weitere Bebauung vorgenommen werden!

Aufteilung:
Produktion: Die 3 Produktionshallen verfügen über einen Zugang zu der jeweiligen benachbarten Halle.

Halle 1: Produktionshalle (BJ 2005). Beheizt wird die Halle mit Dunkel-Gasstrahlern. Die Produktionsfläche beträgt ca. 1.208 m² (BGF). Halle 1 verfügt über 3 Rollkräne.

Halle 2: Produktionshalle (BJ 1997). Beheizt wird die Halle mit Dunkel-Gasstrahlern. Die Produktionsfläche beträgt ca. 1.804 m² (BGF). Halle 2 verfügt über 3 Rollkräne und 1 Schwenkkran.

Halle 3: Produktionshalle (BJ 2007). Beheizt wird die Halle mit Dunkel-Gasstrahlern. Die Produktionsfläche beträgt ca. 1.590 m² (BGF). Halle 3 verfügt über 4 Rollkräne und 2 Schwenkkräne.

Verwaltung:

Verwaltungsgebäude 1:
Es handelt sich um ein Bürogebäude, welches in 1997 erbaut und in 2007 um einen Anbau erweitert wurde. Das Gebäude wird durch eine Gastherme (2019) beheizt. Das Gebäude verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 463 m² (BGF), die sich in 2 Geschosse aufteilt. Im Erdgeschoss befinden sich Büro- und Sanitärräume, im Obergeschoss ein Aufenthaltsraum und Umkleide- und Waschräume.

Verwaltungsgebäude 2:
Es handelt sich um ein Einfamilienhaus, welches in 2003 erbaut wurde. Das Gebäude wird durch eine Gastherme (2003) beheizt. Die Gesamtfläche beträgt ca. 212 m² (BGF) über 2 Geschosse. Das Erdgeschoss verfügt über 3 Z/K/B und Flur. Im Obergeschoss befinden sich 3 weitere Zimmer, Bad und Flur.

Sonstige Angaben

Das gesamte Anwesen kann zum 01.04.2021 bezugsfertig übernommen werden.

Der Energieausweis ist in Bearbeitung!

Die in unserem Exposé enthaltenen Aussagen basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen daher keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Das Immobilienangebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Weitere Details zum Objekt erläutern wir Ihnen gerne bei einem persönlichen Besichtigungstermin.
Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Adressdaten inklusive Vor-und Zuname, Anschrift, Telefon-/Mobilnummer und E-Mail Adresse bearbeiten können.
Eine Versendung von Unterlagen an anonyme Interessenten ist per Mail von den Eigentümern nicht gewünscht.

Sie möchten eine Immobilie verkaufen? Wir erstellen für Ihre Immobilie eine kostenlose Wertanalyse und entwickeln eine Vermarktungsstrategie um einen bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen.
Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kosten

Kaufpreis
2.480.000 €
Käuferprovision
3,57% inkl. MwSt.

Bausubstanz & energieausweis

Art
In Bearbeitung
Baujahr (Energieausw.)
1997

Lage

Um die vollständigen Informationen über die Lage zu sehen, können Sie das Langexposé anfordern.
Harry Schmidt-Bovendeert
Sie haben Interesse?
Harry Schmidt-Bovendeert
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Harry Schmidt-Bovendeert
Wir senden Ihnen das gesamte Exposé.

Jetzt vollständiges Exposé anfordern!

* Pflichtfeld
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.