Eckdaten
Lage

Exklusives Anwesen mit großem Grundstück in Alleinlage! Tierhaltung möglich!

Lage
57520 Neunkhausen
Fläche
Wohnfläche 336 m²

Eckdaten

Objektnummer
2119
Nutzungsart
Wohnen
Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Zustand
Gepflegt
Etagenzahl
0.00
Zimmeranzahl
7
Schlafzimmer
4
Badezimmer
2
Anzahl separater WC
1
Wohnfläche
336 m²
Grundstücksfläche
6.214 m²
Baujahr
1998
Boden
Fliesen, Parkett
Stellplatzart
Doppelgarage, Stellplätze im Freien

Objektbeschreibung

Beschreibung

Großzügiges und exklusives Einfamilienhaus! So gut wie Alleinlage!
Das Haus wurde 1998 in massiver Bauweises errichtet und erstreckt sich über ca. 336 m².

Das Einfamilienhaus ist sehr großzügig geschnitten und die Raumaufteilung gut durchdacht.
An Highlights wie beispielsweise einer Sauna, Deckenspots, einem Kaminofen, hochwertigen Materialien, uvm. fehlt es hier nicht.

Den Bürobereich erreicht man über einen Zugang im Haus oder aber auch über einen separaten Eingang.

Das ca. 6.200 m² große Grundstück wird derzeit überwiegend für die Tierhaltung genutzt. Eine große Doppelgarage mit Speicherfläche, ein Gartenhaus, sowie ein Hundezwinger stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Zuwegungen sind gepflastert. Die überdachte Sonnenterrasse, sowie der Balkon runden das Angebot ab.

Eine vermietete Gewerbehalle in direkter Nähe, kann ebenfalls dazu erworben werden.

RAUMAUFTEILUNG:
Erdgeschoss:
Büro mit separatem Eingang
Großzügiger Windfang und Eingangsbereich, offenes Wohn-Esszimmer mit Kaminofen und Terrasse, Wohnküche mit Speisekammer, Gäste-WC, Schlafzimmer, großes Badezimmer mit Eckbadewanne, Dusche, Bidet und Sauna
Waschküche mit Zugang nach draußen, Heizungsraum

Obergeschoss:
Schlafzimmer mit Balkon, zwei weitere Schlafzimmer, Badezimmer mit Dusche
Zugang zum Speicher (ausbaubar)

Ausstattung

Fassade voll verklinkert, Dacheindeckung mit Naturschiefer, doppeltverglaste Kunststofffenster mit elektrischen Rollläden, Öl-Zentralheizung, teilweise Fußbodenheizung, Kaminofen, Balkon, Terrasse, Doppelgarage, Stellplätze im Freien, gepflasterter Hofbereich, Gartenhaus und Hundezwinger

Sonstige Angaben

Übergabe im Herbst 2021!

Die in unserem Exposé enthaltenen Aussagen basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen daher keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Das Immobilienangebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Weitere Details zum Objekt erläutern wir Ihnen gerne bei einem persönlichen Besichtigungstermin.
Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Adressdaten inklusive Vor-und Zuname, Anschrift, Telefon-/Mobilnummer und E-Mail Adresse bearbeiten können.
Eine Versendung von Unterlagen an anonyme Interessenten ist per Mail von den Eigentümern nicht gewünscht.

Sie möchten eine Immobilie verkaufen? Wir erstellen für Ihre Immobilie eine kostenlose Wertanalyse und entwickeln eine Vermarktungsstrategie um einen bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen.
Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bausubstanz & energieausweis

Art
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
138.2 kWh/(m²*a)
Befeuerungsart
Öl
Wesentlich. Energieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
27.10.2030
Baujahr (Energieausw.)
1998
E

Lage

Das Anwesen befindet sich zwischen Langenbach b.K. und Neunkhausen, Nähe der B 414. Die Stadt Bad Marienberg und Hachenburg erreichen Sie nach nur wenigen Minuten. Bad Marienberg ist eine beliebte Kur- und Badestadt in idyllischer Lage, die ihren Bürgern und Gästen attraktive Freizeit- und Erholungsangebote, z.B. das beliebte Kur-Schwimmbad mit Wellness- und Saunabereich, bietet. Sie können über die zahlreichen Wanderwege durch die Hochwälder zu dem beliebten Wildpark mit dem neu eingerichteten Kletterwald, zu dem Kurpark oder zu dem Basaltpark wandern. Zahlreiche Sportarten können ausgeübt werden und das Kulturprogramm ist sehr vielfältig gestaltet. Bad Marienberg bietet Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, unterschiedliche Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Allgemeinmediziner und Fachärzte, Apotheken, Banken, verschiedene Restaurants, Gaststätten sowie Hotels, Gasthäuser und Pensionen. Die Bildungseinrichtungen in Bad Marienberg sind ausgezeichnet. Eine Grundschule, eine Förderschule, eine Realschule Plus in integrativer Form, ein Evangelisches Gymnasium und eine Volkshochschule befinden sich in der Stadt. Ein Kindergarten ist ebenfalls in Bad Marienberg und in den naheliegenden Ortsgemeinden vorhanden. Verschiedene Linienbusverbindungen und Bahnanschlüsse in den Nachbarorten stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Über die Linienbusse erreichen Sie unter anderem Hachenburg, Westerburg und Montabaur, in dem sich auch der nächstgelegene ICE-Bahnhof befindet. Die umliegenden Großstädte sind über das öffentliche Verkehrsnetz und die Autobahnen sehr gut angebunden.